Österreichischer Besuchsreigen bei Erdoğan

wiener parkett. Nach jahrelanger Eiszeit herrscht Tauwetter in den Beziehungen mit der Türkei. Nach Michael Ludwig treffen auch Sobotka und Kanzler Nehammer Erdoğan. Von Michael Jungwirth

Die Aufregung in gewissen Kreisen der Wiener SPÖ war groß, als zu Wochenbeginn Wiens Bürgermeister Michael Ludwig ein Foto von einem gemeinsamen Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan vertwitterte. Ludwig hielt sich in seiner Rolle als Präsident des Städtebunds zu einer Tagung i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.