Höherer Tarif beim Tanken für Ausländer

Niedriger Einheitspreis gilt nur für Einheimische.

Nun ist es vorbei mit dem günstigen Tanken in Ungarn. Denn: Der dort niedrig gehaltene Einheitspreis von 480 Forint, umgerechnet 1,24 Euro je Liter, gilt nur noch für Einheimische – Ausländer sollen den höheren Marktpreis zahlen, der Medienberichten zufolge durchschnittlich 40 Prozent über dem amtli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.