Martin Wabl versucht es erneut

Vier Mal hat es der ehemalige Richter und SPÖ-Bundesrat bereits versucht, vier Mal ist er an der 6000er Hürde gescheitert. Martin Wabl zeigt sich dennoch überzeugt, es diesmal zu schaffen. Er sieht in der Wahl des Bundespräsidenten eine neue Chance für die Demokratie, erklärt er. Er selbst wolle jed

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.