FPÖ: Wird es Fürst?

Die Freiheitlichen haben schon vor Van der Bellens Entscheidung angekündigt, einen Kandidaten ins Rennen zu schicken – oder eine Kandidatin. Die Abgeordnete Susanne Fürst wird als mögliche Herausforderin gehandelt. Auch Parteichef Herbert Kickl könnte antreten. Aus der FPÖ heißt es, man werde „siche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.