Große Verluste

Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell gibt sich von den Verlusten des russischen Militärs beeindruckt: „Wenn es stimmt, dass sie 15 Prozent der Truppen verloren haben, ist das ein Weltrekord bei Verlusten für eine Armee bei einem Einmarsch.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.