Tourismus wagt den nächsten Neustart

Der Ausblick auf den Sommer bietet für Österreichs Touristiker viele Lichtblicke. Der Krieg, die Inflation und der Personalmangel sorgen aber für enorme Herausforderungen.

Von Astrid Jäger und Manfred Neuper

Dass ausgerechnet in der Nacht davor die 3G-Regel bei der Einreise nach Österreich endgültig gefallen war, kann auch als Signal für den viel zitierten Neustart, die „Re-Start-Phase“, wie sie Tourismus-Spartenobmann Robert Seeber nennt, gewe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.