Raketen-Einschlag

Während des Besuchs von EU-Ratspräsident Charles Michel in der ukrainischen Stadt Odessa kam es zu einem russischen Raketenangriff in der Region. Michel und der ukrainische Premierminister Denys Schmyhal mussten Schutz suchen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.