Volksanwälte orten Verstöße

Verletzte Menschenrechte im Gesundheitsbereich.

In der Pandemie kam es bedingt durch fehlendes Personal zu einem Anstieg an Menschenrechtsverletzungen im Sozial- und Gesundheitsbereich. Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht der Volksanwaltschaft hervor, der im Jahr 2021 einen Anstieg an Beschwerden um 32 Pro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.