Grüne kontern WKÖ

Nachdem Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer der grünen Energieministerin Leonore Gewessler vorgeworfen hat, die Gaskrise nicht ernst genug zu nehmen, kontert der grüne Energiesprecher Lukas Hammer: Die WKÖ hätte die Abhängigkeit von russischem Gas mitverursacht, Mahrer g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.