Die Suche nach dem „System Pilnacek“

Zwei der höchsten Beamten der Justiz sollen ihre Macht gegen Ermittlungen gestellt haben. Heute werden sie im U-Ausschuss befragt.

Von Maximilian Miller

Christian Pilnacek, suspendierter Chef der Strafrechtssektion und einst mächtigster Beamter des Justizressorts, soll mit einem „System Pilnacek“ Staatsanwälte der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) unter Beschuss genommen haben und jahrelang Korruptionsermitt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.