Ex-SPÖ-Politiker: „Mit Nato arbeiten“

Swoboda: „Sobotka soll Selenskyj trotz FPÖ-Veto reden lassen.“

Der ehemalige SPÖ-Europapolitiker Hannes Swoboda spricht sich für eine engere Verzahnung Österreichs mit der Nato aus. Im Gespräch mit der Kleinen Zeitung erteilte der langjährige EU-Abgeordnete einem Nato-Beitritt, wie er derzeit in Finnland und Schweden ernsthaft erwogen wird, eine Absage. Österre

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.