Endzeit im Blümel-Kabinett

Wie Mitarbeiter plötzlich die Verwaltung lieben lernten.

Der ÖVP-Untersuchungsausschuss stand am Mittwoch ganz im Zeichen dessen, wie man einen Job in der öffentlichen Verwaltung bekommt – oder verliert. Erste Auskunftsperson war der Kabinettschef von Finanzminister Magnus Brunner und seines Vorgängers Gernot Blümel (beide ÖVP) – Clemens-Wolfgang Niedrist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.