Fuchs wieder eingesetzt

OGH hob Suspendierung auf.

Der Oberste Gerichtshof hat die Suspendierung des Leiters der Oberstaatsanwaltschaft Wien, Johann Fuchs, aufgehoben. Der wegen Verletzung des Amtsgeheimnisses und Falschaussage vor dem „Ibiza“-U-Ausschuss angeklagte Jurist darf weiter arbeiten. „Die Suspendierung ist aus dienstlichen Gründen nicht e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.