Mit Kurz besprochen

Ein neuer Chat belastet Ex-Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Sophie Karmasin empfahl Sabine Beinschab, sie solle sich an Gerald Fleischmann wenden: „so mit Sebastian besprochen“. Der Austausch zu Umfragen sei „nichts Neues“, so Kurz’ Anwalt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.