150 Euro für Ärmere

Schon im Dezember haben Menschen mit besonders kleinem Einkommen 150 Euro ausbezahlt bekommen, die gestiegene Preise abfedern sollen. Die gleiche Summe erhalten sie jetzt noch einmal. Das betrifft Arbeitslose, alle, die Mindestsicherung, Sozialhilfe oder Notstandshilfe bekommen, Menschen im Langzeit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.