Leben im Gemeindebau

Der Millionär und MAN-Investor Sigi Wolf hatte bis 2003 in einer Gemeindebauwohnung in Wien Favoriten den Haupt- und bis 2021 einen Nebenwohnsitz, berichtet „profil“. Laut einem Sprecher hat sie Wolf als Lehrling bezogen und wohnt dort „schon sehr lange nicht mehr“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.