Diversion für Kappel

Ex-FPÖ-EU-Abgeordnete Barbara Kappel muss eine Geldbuße zahlen; ihr Verfahren wegen Falschaussage wurde per Diversion erledigt. Kappel hatte angegeben, 2018 eine Spende für Heinz-Christian Strache entgegengenommen zu haben. Tatsächlich sei diese aber für einen anderen Abgeordneten bestimmt gewesen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.