Start mit Nehammer

Der ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss soll mit der Befragung von Parteichef und Kanzler Karl Nehammer starten. Darauf haben sich SPÖ, FPÖ und Neos geeinigt. Ebenfalls für den 2. März geladen sind Unternehmer Siegfried Wolf und Ex-ÖBAG-Chef Thomas Schmid.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.