Politik Intern

Die Abweichler bei der Impfpflicht

Ein SPÖ-Mandatar und vier Neos-Abgeordnete stimmten gegen die Impfpflicht. Philippa Strache dafür.

Am Donnerstag wurde die Impfpflicht im Nationalrat beschlossen. Das Gesetz ist umstritten – auch innerhalb der Parteien. So stimmte der steirische SPÖ-Abgeordnete Josef Muchitsch gegen die Pflicht zum Stich. Für den Gewerkschafter die „ bisher schwierigste politische Entscheidung“: Er sei überzeugt,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.