137 Stimmen für Impfpflicht

Eine breite Mehrheit war dafür, es gab aber auch Abweichler.

Die Demonstranten, die sich seit dem frühen Morgen im Wiener Regierungsviertel aufhielten, mussten lange ausharren, bevor ihr Thema im Parlament behandelt wurde. Erst fünf Stunden nach Beginn der Nationalratssitzung stand am Donnerstag die Debatte zur Impfpflicht auf der Tagesordnung.

Als erster Redn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.