„Russlands Geduld ist am Ende“

Der Konflikt spitzt sich weiter zu: Nach den Gesprächen mit dem Westen gab es seitens des russischen Außenministers Lawrow neue Drohungen.

Sprachkundige Journalisten würden das Sprichwort kennen, dass die Russen ihren Schlitten lange anspannen, sagte Sergej Lawrow. „Wir haben sehr lange angespannt, es ist endlich Zeit loszufahren.“ Gestern veranstaltete Moskaus Chefdiplomat seine Jahrespressekonferenz. Und Lawrow, 71, be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.