„Lage in Europa gefährlicher als im Kalten Krieg“

Droht eine russische Invasion in der Ukraine? Emil Brix, Direktor der Diplomatischen Akademie, sieht einen drohenden Stellvertreter-Krieg. Von Nina Koren

Russland hat vor der Grenze der Ukraine Truppen zusammengezogen; viele befürchten eine Invasion. Seit dieser Woche führen Russland, die Nato und die USA Gespräche über einen Forderungskatalog Moskaus an die Nato, den Washington schon zurückgewiesen hat. Lässt sich die angespannte Lage mit Verhandlun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.