EU

Geeint gegen Atomkraft

Es ist ein seltener Fall von Einigkeit: Die österreichischen EU-Abgeordneten Angelika Winzig (ÖVP), Günther Sidl (SPÖ), Georg Mayer (FPÖ), Thomas Waitz (Grüne) und Claudia Gamon (Neos) sprachen sich gemeinsam gegen den Plan der EU-Kommission aus, Atomkraft als nachhaltige Übergangsenergie einzuordne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.