Belgien erwägt Impfpflicht

In Belgien zeichnet sich ein Sinneswandel der Regierung in Bezug auf eine Impfpflicht ab: Premierminister Alexander De Croo (Bild) zieht nun in einem Interview eine solche in Betracht. Schon die französischsprachigen Sozialisten haben eine Impfpflicht eingefordert. ap

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.