Klagenfurt

Teamteilungen bei Landesdienst

Angesichts der Omikron-Variante des Coronavirus wappnet sich der Kärntner Landesdienst gegen mögliche Ausfälle. Wie Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) am Dienstag sagte, soll es in kritischen Bereichen der Verwaltung Teamteilungen geben, vor allem in der Landes-IT, im Landespressedienst sowie in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.