FPÖ-Austritte wegen Kickl-Kurs

Bundes-FPÖ reagiert gelassen: „Es gibt zeitgleich mehr Eintritte.“

Impfquisition“. Dieses Schlagwort präsentierte FPÖ-Chef Herbert Kickl bei seiner wohl letzten Pressekonferenz vor Weihnachten. Darunter verstehe er den gezielten Ausschluss jener, „die sich nicht biegen lassen“ und sich gegen die Corona-Maßnahmen stellen. Kickl forderte erneut, Lockdown und Impfpfli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.