Ministerin Raab erhält Medienagenden

Bundeskanzler Karl Nehammer gibt die Medienagenden an Familienministerin Susanne Raab (beide ÖVP) ab. Sie ist damit für die Bereiche Frauen, Familie, Integration und Medien zuständig. Die Jugend-Agenden wanderten zur neuen Staatssekretärin Claudia Plakolm (ÖVP). APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.