Wie St. Pölten zum neuen Machtzentrum der Republik wurde

ANALYSE. Je instabiler die Bundesregierung, desto mächtiger die Landeshauptleute: Im Land hat sich in der vorigen Woche eine Kehrtwende vollzogen.

Hermann Schützenhöfer hat Karl Nehammer die Show gestohlen. Der steirische Landeshauptmann nahm vorweg, was dem designierten Bundeskanzler zur Erstpräsentation zugestanden wäre. Das zwar nicht so geplante Ausplaudern des neuen Regierungspersonals ist dennoch von hoher Symbolkraft. Was sich mit der L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.