Das Klima rückt in das Zentrum

Von einer „Emanzipation von der Parteilinie“ sprach der neue Vizekanzler sowie Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck (Grüne) im ARD-Interview. Der 52-Jährige setzt bei der Klimawende voll auf die EU. Das Kommissionsprogramm „Fit for 55“, das bis 2030 eine Verringerung der Klimagase um mindest

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.