Österreichs Spitäler sind am Limit

Die Krankenhäuser drohen zu überlasten.

In der Nacht von Sonntag auf Montag sei die Pathologie voll gewesen, schildert eine oberösterreichische Pflegefachkraft. „Die Leichen mussten wegen Überfüllung am Gang abgestellt werden.“ Triagen, die zwischen Leben und Tod entscheiden können, erlebe sie hautnah mit. Vor Kurzem sei eine Dame eingeli

Artikel 1 von 104
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.