Er will Viktor Orbán herausfordern

Péter Márki-Zay gewann Vorwahlen der Opposition. Für Orbán heikel.

Ungarns neuer Oppositionsführer begann seine Siegesrede mit einem absurd wirkenden Satz: „Wir haben die Opposition niedergerungen”, rief Péter Márki-Zay am Sonntagabend ins Mikrofon. Da hatte er überraschend die Vorwahlen gewonnen, die die Oppositionsparteien organisiert hatten, um sich einen gemein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.