Politik intern

Grünen-Abgeordnete gegen Köstinger

Die Grünen wollen bei der Agrarpolitik mitreden und greifen die ÖVP-Ministerin an.

Von Klimawandel bis Migration: An Spannungsfeldern mangelt es der Koalition im Bund nicht. Nun kommt die Verteilung der Gelder der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU hinzu. Die Grünen werfen Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) vor, in die Ausgestaltung der nationalen Ebene nicht e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.