Rabl auf Anhieb wiedergewählt

Andreas Rabl (FPÖ) hat seinen Bürgermeistersessel in Wels klar verteidigt. Mit 60,1 Pro-zent – laut vorläufigem Endergebnis – muss der FPÖ-Politiker, der das traditionell rote Wels 2015 auf Blau umgefärbt hat, nicht einmal in die Stichwahl. Im Gemeinderat in der zweitgrößten Stadt Oberösterreichs er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.