EU-Gesetz zu Waldschutz unter Kritik

Vorab-Leaks zeigen laxen Entwurf, so Greenpeace.

Seit Langem arbeiten EU-Kommission und EU-Parlament an einem großen „Waldschutzgesetz“. Dessen Ziel: entwaldungsfreie Lieferketten. Das, was am 22. Dezember präsentiert werden soll, sickerte nun in Teilen durch. Dabei handelt es sich laut Greenpeace um eine vorläufige Analyse der Folgen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.