Der Oman tritt für einen Dialog mit Taliban ein

Beim Treffen mit Schallenberg in Maskat strich der Oman seine Rolle als Vermittler hervor.

Noch vor zehn Jahren wurde die Botschaft in Maskat im Oman geschlossen – wegen zu hoher Kosten. Es gab aber wohl auch nur wenige politische und wirtschaftliche Gründe, eine Vertretung in diesem Land zu erhalten. Außerdem hatte der Oman zunehmend an Bedeutung in der Region verloren.

Nun, zehn Jahre sp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.