Politik Intern

So geht es weiter bei Kurz-Verfahren

Nach Einvernahme und Vorhabensbericht gibt Weisungsrat Empfehlung an Alma Zadić.

Die Einvernahme von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) dürfte unmittelbar bevorstehen. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) ermittelt bekanntlich seit Monaten gegen ihn wegen des Verdachts der Falschaussage vor dem Ibiza-Untersuchungsausschuss.

Im Mittelpunkt dieser Causa, in de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.