Die offenen Baustellen nach der Pandemie

Vom Mahner in roter Uniform zu Sanitätern mit Wattestäbchen – das Rote Kreuz war im Corona-Dauereinsatz. Nun hat es daraus Lehren für die Zukunft gezogen.

Von Peter Schöggl

Alle elf Sekunden hat im vergangenen Jahr ein Auto des Roten Kreuzes einen Einsatz begonnen. Ein Jahr davor waren es zwar in etwa gleich viele, 2020 kam aber ein völlig neues Einsatzgebiet dazu. Die Sanitäterinnen und Sanitäter haben rund 15 Millionen Coronatests abgenommen. Mit Ret

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.