ÖVP blitzt mit Klage gegen „Falter“ ab

Die ÖVP ist mit einer Klage gegen die Wochenzeitung „Falter“ vor dem Oberlandesgericht Wien abgeblitzt. Damit ist der Vorwurf des „Falter“ zulässig, dass die ÖVP bewusst geplant habe, die Kosten für den Wahlkampf 2019 zu überschreiten. Der „Falter“ hatte Unterlagen veröffentlicht, denen zufolge die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.