„Wie grüner Minister“: SPÖ vs. Nehammer

„In Wirklichkeit haben wir Zahlen wie ein linksliberales Land mit einem grünen, linken Innenminister“: So kritisiert Roland Fürst, Landesgeschäftsführer der SPÖ Burgenland, die Migrationspolitik von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP). Dieser sei in der Asylpolitik „mit der Situation völlig überforder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.