„Umweltschutz mit Hausverstand“

„Panik und Hysterie sind aber in der Klimapolitik ein schlechter Ratgeber“, findet FPÖ-Umweltsprecher Walter Rauch: „Während Österreich und Europa mittels Radikalmaßnahmen den ‚Helden‘ spielen wollen, setzen mehrere asiatische Länder in den nächsten Jahren auf Kohlekraft.“ Gemeinsam mit der EU müsse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.