Linz

FPÖ Oberösterreich: Nur mit uns

Manfred Haimbuchner.  APA

Manfred Haimbuchner.  APA

Für die FPÖ kann es bei der Landtagswahl am 26. September eigentlich nur bergab gehen. Denn an ihr Sensationsergebnis von 2015 – Verdoppelung des Stimmenanteils auf 30,4 Prozent – werden die Blauen wohl nicht mehr herankommen. Die Frage ist, wie schmerzlich der Verlust in der Bundespartei ausfallen

Artikel 1 von 101
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.