Deutschland hat den Merkel-Blues

ANALYSE. Noch hat Angela Merkel das Kanzleramt nicht verlassen, schon blickt Deutschland wehmütig zurück.

Im Herbst wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Und so blitzen jeden Tag neue Umfragen auf – zuletzt zum Wochenausklang der Deutschlandtrend der ARD. SPD-Herausforderer Olaf Scholz (48 Prozent) führt in der Beliebtheitsskala weit vor seinen beiden Mitbewerbern ums Kanzleramt, Grünen-Kandidatin An

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.