Corona spaltet die Republik deutlich mehr als die Migration

Neue Umfrage zeigt, dass 52 Prozent eine gespaltene Gesellschaft sehen. Trotzdem gibt es einen Lichtblick.

Corona sorgt für eine viel größere Bruchlinie in der Gesellschaft als die Migrationsfrage – das zeigt eine neue Umfrage des Imas-Instituts. 2010 Personen über 16 wurden im Zeitraum von Mai bis Juli gefragt, ob Österreich ihrer Ansicht nach „in politischer Hinsicht ein gespaltenes Land ist und sich d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.