Paragraf 101, Absatz 2: Das legt die Strafprozessordnung fest

Die Staatsanwaltschaft stellt die erforderlichen Anträge bei Gericht, soweit ihre Anordnungen einer gerichtlichen Bewilligung bedürfen. Abgesehen von den in den §§ 149 Abs. 3 (Anmerkung der Red.: „Durchführung der Tatrekonstruktion“) und 165 Abs. 2 (Anmerkung der Red.: „Kontradiktorische Vernehmung“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.