Linz

Kandidatur trotz Strafprozess

Trotz eines laufenden Strafprozesses wegen mehrfacher Vergewaltigung, sexueller Belästigung und Verleumdung gegen einen oberösterreichischen ÖVP-Bürgermeister, will dieser am 26. September neuerlich für dieses Amt zur Wahl antreten. Nur sein Landtagsmandat hat der Angeklagte nach Prozessauftakt im J

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.