Ein Viertel kehrt Rendi den Rücken

Bei Wiederwahl als Parteichefin erhielt Pamela Rendi-Wagner nur 75 Prozent. Vermutet wird, dass die meisten Streichungen aus dem Burgenland, Niederösterreich, der Steiermark kamen.

Von Michael Jungwirth

Ganz zum Schluss gab es dann doch noch stehende Ovationen für die Parteichefin. Vier Stunden zuvor hatte der Chef der Wahlkommission Harry Kopietz den verdutzten Delegierten, die sich in der Wiener Messehalle zum regulären SPÖ-Parteitag versammelt hatten, das Ergebnis der Wahl z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.