Bures für vorsichtige Reform

Zweite Präsidentin für konsequente Aktenregeln.

Nach Kritik der ÖVP am Umgang des Ibiza-Untersuchungsausschusses mit Akten spricht sich auch die Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) für eine Reform aus – wenn auch in eine andere Richtung. Bures weist im Gespräch mit Journalisten darauf hin, dass es quer durch alle Rechtsgrundlagen „ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.