Politik Intern

Auch Ex-Ibiza-Anklägerin tritt gegen Korruption auf

Ein Anti-Korruptionsvolksbegehren soll Angriffe auf die Justiz beenden. Das fordert auch eine frühere Betroffene.

Der Umstand, dass die Justiz seit geraumer Zeit lautstarker Kritik ausgesetzt ist, hat nun ein neues Volksbegehren zur Folge. 12 Proponentinnen und Proponenten stellen heute das Anti-Korruptionsvolksbegehren vor, welches als Schutzschild für die Demokratie und die Justiz im Land dienen soll.

Viel war

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.