„Da muss ich fast eine Lanze für den Kanzler brechen“

Die grüne Klubchefin Sigrid Maurer über den Spagat, sich von der ÖVP abzugrenzen und mit ihr zu regieren. Von Veronika Dolna

Thomas Schmid ist zurückgetreten. Welchen Anteil hatten die Grünen daran?

SIGRID MAURER: Wir haben sehr früh gesagt, wir fänden es angebracht, dass er zurücktritt. Es war unausweichlich, der Aufsichtsrat hat das etwas später offensichtlich auch so gesehen.

Wer soll denn aus Ihrer Sicht als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.