Werner Suppan: Der Anwalt, dem Kurz, Blümel und Co. vertrauen

Die ÖVP betraut den Kärntner mit ihren Rechtsanliegen. Lässt sich das mit seiner Tätigkeit am Verfassungsgerichtshof vereinbaren?

Wer in die Kanzlei von Werner Suppan will, sucht in der Wiener Innenstadt vergeblich. Im Bezirk Ottakring, am Fuße des Wilhelminenberges, hat sich der Rechtsanwalt eingerichtet. „Der erste Bezirk wimmelt vor Anwälten, da bleibe ich lieber in der Vorstadt“, sagt Suppan, während er in einem Besprechun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.